Telefon   (0151) 17673573                            adresse Alpenstr. 13 | 82395 Obersöchering                                               

Link verschicken   Drucken
 

Flachgestrickte Kompressionsstrümpfe zur Erhaltung

 

Kompressionskleidung

 

Flachgestrickte Kompressionsstrümpfe üben während der Erhaltung einen konstanten Druck auf Arm oder Bein aus. Sie legen sich dabei nicht in Hautfalten ein, was zu Einschnürungen führen könnte. Kompressionsstrümpfe sind auf Rezept im medizinischen Fachhandel erhältlich (z. B. Sanitätshaus) und werden je nach Umfang von Arm oder Bein nach Maß angefertigt.

 

Das Ausmessen erfolgt vom Fachpersonal. Wichtig ist, dass Sie den Strumpf regelmäßig tragen. Nur dann bleibt das Ergebnis konstant und das Ödem bildet sich nicht weiter aus. Im besten Fall sollte die Versorgung morgens nach dem Aufstehen angelegt werden und abends vor dem zu-Bett-gehen wieder abgelegt werden. 

Medikamente können die Ödemtherapie begleiten - Ihr Arzt entscheidet hier über die Notwendigkeit. https://www.medi.de/gesundheit/diagnose-therapie/lymphoedem/

 

Die Juzo-Kompressionsversorgungen finden Sie hier nach Produkten, Anwendungsbereichen und Körperregionen sortiert. Ob Kompressionsstrümpfe, Kompressionshosen, -ärmel, -handschuhe, -fuß- zehenteile oder Kompressionsbekleidung für Kopf und Thorax: Maßangefertigte Versorgung ist der Schlüssel zur wirkungsvollen Therapie und mehr Freude an Bewegung. https://www.juzo.com/de/produkte/kompressionsversorgungen/oedemtherapie

 

Anziehhilfen und Ausziehhilfen erleichtern den Umgang mit Kompressionsstrümpfen

Damit ein Kompressionsstrumpf wie eine zweite Haut am Bein oder am Arm sitzt und seine volle Wirkung entfalten kann, muss er passgenau angelegt werden. Damit das Anlegen von Kompressionsstrümpfen leichter fällt, wurden die medi Butler Anziehhilfen entwickelt: diese sind nicht nur für Menschen mit Beweglichkeitseinschränkungen eine große Erleichterung. https://www.medi.de/produkte/zubehoer/anziehhilfen/

Auch eine große Hilfe sind z. B. die Arion An- und Ausziehhilfen. Sie dienen als "Schlupfhilfe" damit der Strumpf leichter über die Ferse rutscht.

https://thuasne.de/produkte/compressioncare/arion-anziehhilfen/

 

Eine gute Strumpfpflege erhält die Qualität der Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe bleiben länger wirksam und schön, wenn sie nach Herstellerempfehlungen behandelt und gereinigt werden: Bei täglichem Tragen muss Ihre Kompressionsbestrumpfung auch täglich gewaschen werden. Beachten Sie hier bitte die Herstellerangaben im Etikett und der der mitgelieferten Gebrauchs- und Pflegeanleitung.

medi Kompressionsstrümpfe sind waschbar bei 40 Grad in der Maschine oder per Hand. Alle medi Strümpfe sind trocknergeeignet. https://www.medi.de/produkte/zubehoer/strumpfpflege/

 

Rechtzeitig an neue Kompressionsstrümpfe denken: medi unterstützt Sie dabei

Im Rahmen Ihrer Venen- oder Ödemtherapie hat Ihnen Ihr Arzt medizinische Kompressionsstrümpfe verordnet. Bei täglichem Tragen und Waschen lässt die Wirkung der Strümpfe nach sechs Monaten nach. Deshalb besteht in der Regel nach einem halben Jahr die Möglichkeit, ein neues Paar Kompressionsstrümpfe zu erhalten. Ihr Arzt kann Ihnen diese Wiederversorgung bei medizinischer Notwendigkeit verschreiben.

 

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Erinnerungsservice an

Verpassen Sie nicht den Zeitpunkt für neue Kompressionsstrümpfe und profitieren Sie von unserer Online-Erinnerung über die medi-Homepage: Fünf Monate nach Ihrem aktuellen Abholdatum erinnern wir Sie per E-Mail, einen Termin mit Ihrem Arzt zu vereinbaren. Dieser kann Ihnen bei Notwendigkeit ein neues Rezept für medizinische Kompressionsstrümpfe ausstellen. Klicken Sie hierfür auf den nachfolgenden Link:

https://www.medi.de/service/newsletter/erinnerung-rezept-kompressionsstruempfe/

 

Hier finden Sie uns
 

SiKoSil GmbH

Alpenstr. 13
82395 Obersöchering

 

Rufen Sie einfach an unter

0151 17673573

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Termine Öffnungszeiten

Nach telefonischer Vereinbarung oder über das Kontaktformular